retro

Aaaha: es gibt also noch einige, die schöne  Erinnerungen an ratternde Wählscheiben haben, und wahrscheinlich noch genau wissen, wie sich nach langen Telefonnummern mit vielen Nullen der Zeigefinger angefühlt hat. Ich kam jetzt jedenfalls um diese nette app nicht mehr herum ;-)  :

     Mit Drehen und Geräusch – wunderbar ;-)! Wahrscheinlich werde ich sie genauso „oft“ benutzen wie meinen Retro-Telefonhörer, aber: egal!

2 thoughts on “retro

  1. Fast so lustig wie die Ei App.Hab mir gerade einen Dymo in der Bastelstube bestellt.Ich meine es gibt irgendwo auch Aluminium Tape.Wär doch äußerst schick.L.G.

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s