Adventskalender – Post

Überall gibt es im Moment die schönsten Ideen für DIY-Adventskalender. Die schönste Adventskalendergeschichte die ich kenne, stammt von meiner Mutter. Sie hatte sich zusammen mit ihrer Schwester – als sie noch ganz klein und die Zeiten wirklich schlecht waren – selber aus irgendwelchen Zetteln einen Adventskalender gebastelt, bei dem hinter jedem Türchen ein selber gemaltes Bild war. Weil die beiden diese Bildchen natürlich selber gemalt hatten, gab es ehrlich gesagt überhaupt keine Überraschung mehr. Aber trotzdem haben sie sich jeden Tag wie verrückt drauf gefreut, das nächste Türchen zu öffnen, und haben jedes Mal so spannend getan, als hätten sie keine Ahnung. Süß, oder?!

Und nun könnt Ihr Euch sicher vorstellen, wie toll ich es fand, als heute ein Päckchen für meine Kinder von Oma ankam: Ein selber gemalter Adventskalender. Noch sind die Türchen alle zu, aber ich zeige ihn Euch trotzdem. Vielleicht kriegt Ihr ja auch Lust, so eine altmodische Variante auszuprobieren.

4 Kommentare zu “Adventskalender – Post

  1. Pingback: Fragefotofreitag | dramaqueenatwork

  2. Wie schön! Solche Kalender (nicht ganz so schön natürlich) haben wir uns früher auch gebastelt. Eine schöne Idee jedenfalls und man kann ihn mindestens nächstes Jahr auch noch verwenden!!

    Lieben Gruß & schönes Wochenende, Jule

  3. wow …. Du hattest mich schon bei „extrem pflegeleicht“ :)
    ich freue mich, wenn ich ein Ablegerlein gewinne —- und drück uns allen mal ganz feste die Daumen

    und pflanzengewinnspielunabhängig mag ich Deine diy und Rezepte und blog-Fotis sowieso sehr gerne

    have a nice week !

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s