Eggs are in the air…shubidu..

SONY DSC
Also – Ihr wisst es nicht , Ihr könnt es ja auch nicht wissen- aber: ICH habe die Serviettentechnik erfunden. Unter anderem….;-) (nachdem ich das Rad erfunden hatte…) Und zwar bei diesen Luftballon-Tapetenkleister-Zeitungs-Eiern, als ich keine Farbe mehr zum Anmalen hatte. Das ist natürlich schon lange her, aber als ich die Dinger heute aufgehängt habe, dachte ich, dass sie mir immer noch gut gefallen, und dass Ihr vielleicht Lust habt, Euch solche Ostereier zu machen,denn es geht echt flott!
Was habt Ihr eigentlich schon erfunden, und später festgestellt, dass Ihr nicht die Einzigen ward…:-))
Also:
Luftballons aufpusten, einfetten (Vaseline), einige Schichten Zeitungsschnipsel mit Tapetenkleister drumrum pappen, und als letzte Schicht die Servietten draufkleben. Trocknen lassen und lackieren. Ich habe dazu übrigens Holzleim aus dem Eimer genommen..
Kordeln dran- fertig!

SONY DSC

Mehr DIYs beim creadienstag

10 Kommentare zu “Eggs are in the air…shubidu..

  1. Liebe Barbara, deine Ostereier sehen superschön aus !!! Wie groß sind die denn ?
    Ich habe gestern die „Wachs-Recycling-Mini-Ostereivasen! erfunden, zu sehen heute in meinem aktuellen Post :-) Viele liebe Grüsse, helga

  2. Wow, sieht toll aus. Leider bin ich ja nicht so kreativ. Vermutlich würde ich mich mit der an mir festklebend Kordel strangulieren. ;)
    LG Isabel

  3. Hallo Barbara, ich wollte es eigentlich geheim halten, aber für Dich mache ich eine Ausnahme.
    Pssssst…. ich habe das Stricken erfunden… kannst ja mal in meinem Blog schauen ;)
    Zu den Ostereiern: Die sind wirklich sehr schön geworden und die Serviettentechnik ist echt toll dafür geeignet UND evtl. werde ich mich auch mal daran versuchen. LG, Ute – SCHICKinSTRICK

  4. Hallo Barbara,
    ich dachte immer, ich war das. Eine coole Idee, gefällt mir.
    Ich habe übrigens das bebasteln von Flaschenkürbissen erfunden ( mit Serviettentechnik ), schau mal bei mir vorbei.
    L.G.KarinNettchen

  5. Hey Barbara,

    ich habe gerade Deinen Beitrag hier entdeckt. Witzig, ich habe vor Kurzem einen Gastbeitrag bei kleinekleinigkeiten mit etwas Ähnlichen verfasst. Ich habe auch die Serviettentechnik benutzt (ich mag sie auch sooo gern und eigentlich hab ich sie erfunden *g*!) und habe aber ausgeblasene Eier damit verziert anstatt Luftballons. Das geht auch super.

    LG Nora

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s