Das Ende der Eiszeit ?

SONY DSCJa, es naht. Doch… sicher….ganz bestimmt! Und deshalb ist jetzt die letzte Gelegenheit, noch eine eisige Dessertschüssel zu gefrieren, ohne das komplette Gefrierfach zu blockieren. Passt auf, was Ihr für Blüten nehmt – aber angesichts der Jahreszeit und der mangelnden Auswahl (ich hab getrocknete Rosenblüten aus dem Teeladen genommen) ist die Gefahr, Familie und Freunde mit nur einem Nachtisch dahinzuraffen (wie mir vor Jahren „beinahe“ passiert) gering.

Stellt zwei Schüsseln ineinander, beschwert die obere, und füllt etwas Wasser und einige Blüten in den Zwischenraum. Wenn Ihr geduldiger seid also ich, nehmt Ihr abgekochtes und wieder ausgekühltes Wasser, dann wird das Eis klarer. Wenn die erste Schicht gefroren ist, füllt Ihr die nächste auf – usw. Die Schüssel hält erstaunlich lange – hat irgendwas mit Verdunstungskälte zu tun ;-). Ihr könnt sie also ganz normal bei Zimmertemperatur auf den Tisch stellen (naja, vielleicht ein Tellerchen drunter..). Uhuuund: Ihr könnt sie sogar schnell ausspülen und wieder einfrieren.

Und so gesehen ist es vielleicht doch nicht das Ende, sondern könnte sogar „der Anfang einer wunderbaren Eiszeit“ sein…… (Happy End, Schnitt und Abspann…Na, welcher Film?? ;-)  )

SONY DSC

4 Kommentare zu “Das Ende der Eiszeit ?

  1. Eines Tages, wenn das Kühlfach nicht mein ganzes Essen beherbergt, werde ich das ausprobieren. —————– Ok, der Tag wird nie kommen. Ich brauche das Gefühl, immer was zu Essen im Haus zu haben. Hm.
    Staune ich halt bei Dir weiter :-)!

    Liebste Grüße,
    Steph

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s