Buchteln mit Powidl und Vanillesauce

Das waren meine kulinarischen Kindheitserinnerungen bevor sie ins Paket gewandert sind. Und als erstes Rezept gibt´s heute die Buchteln.

SONY DSC

SONY DSCllljkllllllllllllllllllllllllllllllllSONY DSCkjkjkjSONY DSC
kljljljfggffgagfg

SONY DSC

fgdgdfsfsgggfggg
SONY DSC
dfafsfffdsfasdfsfsfsdfsfsdfSONY DSC

Früher hat meine Mutter manchmal diese herrlichen Buchteln gemacht. Wir waren wie verrückt danach, und als ich viele Jahre später in Graz zur Schauspielschule ging (850 km von zu Hause!), konnte ich diese Kindheitserinnerung beim „Kreuzwirt“ aufleben lassen:-)! Schöön war das!! Warmer Hefeteig, frisch aus dem Ofen, gefüllt mit Powidl, also diesem Plaumenmus, der nicht wie Marmelade gekocht wird, sondern ohne Gelierzucker mit Zimt und Honig stundenlang eindickt. Dazu selbergemachte Vanillesauce. Mmmmhh!

Teig: (ergibt die zwei-bis dreifache Menge der Abbildung)

500 g Mehl

40 g Hefe

250 ml lauwarme Milch

50 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillezucker

80 g Butter

125 g Powidl (Pflaumenmus)

60 g Butter zum Begießen

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen (bei Verwendung von Trockenhefe ohne Vorteig). Gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat. Teig 1 cm dick ausrollen, 7 cm große Quadrate schneiden, in die Mitte einen Teelöffel Powidl geben. Dann die Teigecken hochziehen und zusammendrücken.SONY DSC

Eine Backform einfetten, die Buchteln rundherum mit flüssiger Butter einstreichen (ich kuller die einfach drin rum) und nebeneinander in die Form setzen. Wenn noch Butter übrig ist: drüber gießen.SONY DSC

30 min gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca 2o-25 min backen.

Auseinander reißen, und mit Vanillesauce servieren.

Die Sauce könnt Ihr am einfachsten machen, indem Ihr für ein Päckchen Vanillepuddingpulver die doppelte Menge Milch und Zucker nehmt.

Lasst es Euch schmecken!

23 thoughts on “Buchteln mit Powidl und Vanillesauce

    • Liebe Tobia,
      ich koche den manchmal selber oder kreig den von meinem Papa ;-).
      Du kannst den aber auch kaufen oder normalen Pflaumenmus nehmen!
      Lass es Dir schmecken!
      barbara

    • Musste mal mitmachen bei PAMK ;-)
      Du kannst die Sachen dann ja alle filzen, ich nehme es auch billigend in Kauf, dass ich dann nix zu futtern habe ;-)!
      Liebe Grüße barbara

  1. Du solltest mich mal gerade sehen, liebe Barbara, ich sitze hier, stier‘ die Buchteln an und mir läuft das Wasser im Mund zusammen…..hab‘ ich dir schon mal gesagt, dass ich deinen Blogtitel toll finde ??? Neiiiin ????, dann sei das hiermit getan :-))
    Viele liebe Grüsse, helga

    • Oh danke, Du Liebe!
      Das freut mich natürlich sehr, aber noch mal ganz besonders, weil der Titel ein absoluter Schnellschuss war – so wie der ganz blog – und ich hinterher oft dachte: na, klingt das nicht total bescheuert ?? Und dann gibt´s auch noch diese ganzen blogging tipps: Überlege Dir gründlich Deinen Namen, das ist ausschlaggebend….
      Huuuu..;-)
      Ganz liebe Grüße!!

  2. Ich kratze gerade am Bildschirm rum … dabei sollte ich mir doch lieber die Spucke vom Kinn wischen :-)!

    Hört sich sowas von saulecker an und sieht unverschämit gut (verpackt) aus!

    Grandios,
    Steph

  3. Das ist ja ein Waaahnsinnspaket – bin total verliebt! :) An After Eight habe ich gar nicht gedacht, obwohl ich die als Kind (und auch heute noch) so geliebt habe.

  4. Buchteln – welch ein Klang! Welch ein Geschmack! Seit 55 Jahren nicht mehr gegessen, seit meine mährische Oma tot ist. Jetzt bin ich ein bisschen betrübt.

  5. Wie immer ein wundervolles PAMK Paket von Dir.
    Jede Deiner Tauschpartnerinnn darf sich glücklich schätzen. :-D

    Und ich erzähle gerade überall rum:
    Wisst ihr, meine erste PAMK Tauschpartnerin ist berühmt! Sie war bei Enie, spielt beim Tatort mit… usw!

    LG Sandra

  6. Ich habe schon ewig nach einer after-eight-Füllung gesucht.
    Herzlichsten Dank an Dich und Moritz. Hslt dir diesen Negfen gut warm, da wird noch Großes kommen. :)

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s