Early birds

SONY DSCSONY DSCSusanne von fadensinn macht großartige Quilts, und hat mir neulich ganz kleine, wunderschöne Stoffreste geschenkt. Ich wusste, dass mir eines Tages irgendeine Idee über den Weg läuft, was ich mit diesen Stücken machen kann. Und nun habe ich bei juliselfmade einen Hinweis auf diese Vögel entdeckt. Ich bin schwer begeistert und hab im ersten Rausch gleich 10 Stück genäht. Und dann mit Heißkleber auf einen Birkenzweig geklebt (ja, nicht sehr elegant, ich weiß! sagt mir was besseres ;-)!)SONY DSC

SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Die Schnittvorlage gibt´s hier. Einfach das Oberteil im Stoffbruch zuschneiden, den Bauch aus einem anderen Stoff einfach schneiden. Dann an den Punktmarkierungen zusammennähen, dabei den Schwanz offen lassen. Alles umkrempeln, ausstopfen (mit Bastelwolle) und hinten zunähen.

Update: Da der link zur Schnittvorlage nicht mehr funktioniert, hier die Alternative:

(oder click für PDF)

muster early bird dramaqueenatwork

Noch mehr Lust auf Kreatives? Dann schaut bei Anke , Nina und Annette vorbei.

64 Kommentare zu “Early birds

  1. Ja, ich find sie auch sehr niedlich. Ich frage mich, woher du immer all die Zeit nimmst, zu basteln, nähen, backen..etc… Ich bin froh, dass du sie findest… so hab ich immer was zu gucken ;-)
    Katinka

  2. Hallöchen Barbara,
    ja… wirklich sehr schön die Early Birds!
    Vorschlag zum Befestigen der Birdies: Klettband – eins auf den P.p. vom Vögelchen, eins auf dem Ast.
    Ich wünsche DIr einen wundervollen, sonnigen Tag
    LG, Ute – SCHICKinSTRICK

  3. Liebe Barbara,
    ich kann mich nicht entscheiden, welches der schönen Bilder ich pinnen soll, da ist eins so hinreissend wie das andere. Ganz ganz toll. Wunderbare Farben und Muster und die Idee mit dem Ast gefällt auch sehr.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, die inzwischen etwas besser mit ihrer Ovi parat kommt. Etwas, aber immerhin mag ich sie jetzt. :-)

    • Daaanke, liebe Nina,
      Und natürlich bin ich hocherfreut , dass sich Euer Verhältnis gebessert hat ;-)
      Ist glaub ich genau wie im Leben: das richtige Verhältnis von Spannung und Entspannung *brüller*
      Liebe Grüße von barbara

  4. Die Vögel sind sehr schön! Ich habe sie letztes Jahr auch genäht. Damit kommen auch die kleinsten Reste des Lieblihngsstoffes noch zur Geltung.

    LG
    Petronella

  5. Hab die tollen Vögelchen gestern schon bei Handmade bewundert.
    Die will ich auch haben!!! Und so schöne Stoffe!
    Ich liebe deine early birds!
    Schönen Abend und LG,
    Monika

  6. Pingback: ToDo-Liste 2013 / 2014 | payalinchen

  7. Pingback: DIY: Stofftiere und Kameratasche | payalinchen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s