Quarkkeulchen

SONY DSCWenn ich als Kind nach der Schule nach Hause kam, und es duftete nach Quarkkeulchen, dann war der Tag gerettet. Solche Erinnerungen habt Ihr doch sicher auch, oder?! Sächsische Quarkkeulchen sind nicht so bekannt, außer Ihr kommt aus der Gegend oder habt – wie ich – eine Mutter aus Dresden. Der Gag an der Sache sind die gekochten Kartoffeln. Insofern  – in Kombi mit dem Quark – kann man fast schon von einem gesunden Mittagessen reden :-).

Für 4 Personen braucht Ihr:

500 g Kartoffeln, gekocht und durch die Kartoffelpresse gedrückt

500 g Magerquark

1 El Vanillezucker

2 El Zucker

100 g Mehl

2 Eier

Rosinen

All das verrührt Ihr und bratet in der Pfanne die Küchlein. Dazu gibt´s Apfelmus und Zimt und Zucker! Und kalt sind sie auch noch wunderbar!

13 Kommentare zu “Quarkkeulchen

  1. ohhhh lecker. Die gab’s bei uns auch früher. Danke für die Erinnerung – kommt auf meine: Muss-ich-mal-wieder-machen-Liste
    Schönen Tag
    Tobia

  2. Ich hatte eine Oma aus dem Erzgebirge ;) und bei uns gab es die auch ganz oft!!! Sooo lecker und absolut eine Kindheitserinnerung für mich…
    Viele liebe Grüße
    Clara

  3. Boah, die sehen lecker aus! Ich hatte den Begriff „Quarkkeulchen“ schon mal gehört, aber keine Ahnung, was sich dahinter verbirgt.
    Danke für die Aufklärung! Die werden sicher mal probiert…

    Lieben Gruß, Lisa

  4. Ha meine Liebe, ahnte ich es doch. Da beende ich meine Blogpause und schaue mich überall um … und was erwartet mich bei Dir: lecker Essen :-)!
    Darum bin ich auch schnell wieder weg … bin leicht unterzuckert hier-grinser.

    Drück Dich liebst,
    Steph

  5. Liebe Barbara,

    bei der Überschrift dachte ich schon: Habe ich ja noch nie gehört! Jetzt weiß ich warum. ;-) ist in unserer Gegend wahrscheinlich wirklich nicht verbreitet. Hört sich aber super lecker an. Mhmm…..mit Zimt und Apfelmus, werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Viele liebe Grüsse
    Tanja

  6. Pingback: Wieder Freitag. Wieder FFF. Diesmal #8

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s