Milchtüten-Upcycling zu Gast bei Nina

SONY DSCHeute wird´s tatsächlich schon mal vorweihnachtlich. Aber nicht hier sondern bei Ninas upcycling Dienstag. Sie hat mich nämlich gebeten, dort einen Gastpost zu schreiben, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe, denn was sie da jede Woche auf die Beine stellt, ist phantastisch!

Ich hab mit der beschichteten Seite von Getränkekartons die easy-peasy Variante des Linoldrucks gemacht – wie´s funktioniert, und in welchen Druckrausch ich gekommen bin, seht Ihr hier bei Nina. Da gibt es  – wie immer Dienstags – auch noch tolle andere upcycling Ideen!

Liebe Grüße

barbara 

18 thoughts on “Milchtüten-Upcycling zu Gast bei Nina

  1. Da könnte selbst ich zum Fan von Linoldruck werden!!
    Wirklich DRUCKreife Bastelidee!!
    Besonders die Kuli/Schriftvariante gefällt mir supergut.
    Oh weh, noch was auf die ideensammelliste für die Weihnachtszeit. ;-)
    Mensch, Weihnachten kommt immer so plötzlich!!!! ;-)

    LG,
    Monika

  2. Von Nina und vom Creadienstag führt mich der Weg schnurstracks zu Dir. Und auch hier noch einmal ein großes Lob für den tollen Gastbeitrag. Beeindruckend! :-)
    Liebe Grüße zu Dir!

  3. da ich beim linolschnitzen regelmäßig eine packung pflaster verbrauche, scheint mir das eine perfekte alternative zu sein!
    danke, liebe barbara!

    • ja super! Ich wusste gar nicht, dass das Depron heißt! Das mag ich auch gern! Besonders den Effekt der kleinen Risse, die beim Eindrücken seitlich entstehen! Liebe Grüße von Barbara

  4. Liebe Barbara,
    ich hatte es drüben bei Nina schon erwähnt: brillant! Bei Gelegenheit kauf ich mir ein bisschen Equipment, und dann aber!
    Grüße
    Nike
    Ps: So ein gigantisches Kaffeetrinken werde ich irgendwann veranstalten, DU bist dann herzlich eingeladen!

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s