Im „richtigen“ Film #12

klappe_bearbeitet-3Welchen Moment gab es bei Euch in dieser Woche, in dem Ihr nicht etwa dachtet “Ach Du meine Güte, ich glaub ich bin im falschen Film!” – sondern genau im Gegenteil:   Ein großer oder ganz winziger Moment, in dem sich  alles  schön und richtig angefühlt hat.  In dem Ihr etwas einfach mal mit ganz anderen Augen gesehen habt. Oder ein Moment, der nur einfach unheimlich Spaß gemacht oder gut getan hat. 

Die Glücksmomente, in denen man sich fühlt wie im „richtigen Film“, sind oft ja nur ganz kurz und unspektakulär. Und eigentlich ist mir auch genau DAS ganz wichtig! Aber diese Woche komme ich natürlich nicht umhin, einige größere Momente zum Thema zu machen. Denn heute Abend wird ja der Tatort „Adams Alptraum“ ausgestrahlt, in dem ich mitspiele. (Hier der post zu den Dreharbeiten).

Und letzten Donnerstag habe ich den Film zum ersten Mal gesehen. Ein tolles Preview-Event im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Und vorgestern lief er dann zum ersten Mal öffentlich im Rahmen des Max-Ophüls-Festivals im Cinestar-Kino in Saarbrücken. Es war sehr spannend und ein verrücktes Gefühl! Und sehr schön, die Kollegen alle wiederzusehen und mit ihnen zu feiern. Ich hoffe, Ihr guckt heute Abend alle und drückt uns die Daumen!

Wiedersehen mit meiner Filmtochter :-)
tatort 5

Mit Regisseur und Kollegen beim Preview

tatort 4

 Szenenbilder:adams-alptraum-114~_v-varxl_1fafb0Bildschirmfoto 2014-01-22 um 17.42.58
tatort7atatort 2aSR-Interview

tatort 3

Presse

tatort 8

Unser Team beim Max-Ophüls-Festival
tatort7

Alles Liebe von

barbara 

Wenn Ihr gucken wollt, was die anderen gepostet haben, oder Euch selber verlinken wollt, clickt hier unten auf´s Fröschchen. Die Bildergallerie öffnet sich dann auf einer neuen Seite. Und hier steht noch mal genau, wie das Verlinken funktioniert.

17 Kommentare zu “Im „richtigen“ Film #12

  1. Ich bin schon ganz gespannt!
    Auf jeden Fall hört sich das nach einer tollen Woche an, und ich wünsche dir morgen, ach ne heute einen tollen Tatortabend.
    LG,
    Monika

  2. Aah, endlich! Seit du davon erzählt hast, warte ich drauf. Bin auch schon sehr gespannt, die Szenenbilder sehen vielversprechend aus.
    Liebe Grüße
    Christiane

  3. Oja, vor Wochen schon auf der Tatort-Webseite gesucht und rot angestrichen im Kalender. Heute Abend um 20.15 bin ich garantiert im richtigen Film. So aufregend! Hach, ich freu mich für Dich und wünsche vieeeele Folgeangebote! :-)))
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

  4. jaha und juhu, endlich ist es so weit! ich hab meine lieben hier schon seit wochen vorgewarnt, dass ich heute leider definitiv den GANZEN tatort schauen muss (und ich weiß nicht, wann ich das das letzt mal geschafft habe).

  5. Liebe Barbara,

    Kinder sind in der Koje, Fernbedienung
    liegt parat, bin ready und freue mich.
    Ich mag ja auch Devid Striesow sehr,
    verschone dich aber mit den üblichen
    „Wie ist er denn so“-Fragen :)

    Herzliche Grüsse,
    Anke

  6. Wir haben eine kleine Tatort-Party mit den alten Triererinnen veranstaltet… Und wir alle sind uns einig: Du warst ganz wundervoll!!! :)

  7. Guten morgen meine Liebe,

    da sitze ich gestern Abend auf dem Sofa und schaue (wie fast jeden Sonntag) den Tatort und kann meinen Augen fast nicht glauben. Erst war ich mir nicht sicher und dachte, „das könnte sie doch sein“. Dann habe ich meinen kleinen Intersuchapparat angeschmissen und es war klar, das bist du, da im TV. Ich war ganz aus dem Häuschen und muss dir sagen, das hast du außerordentlich gut gemacht :-)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Montag

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  8. Wir haben es alle vier gesehen und dich fast gar nicht wiedererkannt. Dein Outfit in „der nackte Wahnsinn“ ist ja auch ein bisschen anders….! Du warst in der Geschichte auf jeden Fall aus darstellerischer Sicht das Highlight des Films!
    Der kleine „Finn“ war ja wohl auch großartig!
    Hoffentlich kommst du bald wieder ins Fernsehen!
    Gros bisou
    Sandra

  9. Ich schließe mich Sandra an. Du warst wirklich und sprichwörtlich herausragend. Sehr authentisch, sehr überzeugend. Ich hoffe, Du bekommst bald Deinen eigenen Tatort! :-)
    Ganz herzliche und begeisterte Grüße
    Sonja

  10. Toller Tatort, und tolle Leistung!
    Ich war begeistert, es hat Spaß gemacht, Dich im Fernseher zu sehen.
    Echt klasse!
    Freu mich schon aufs nächste Mal ;-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  11. Liebe Barbara, da ich ja gar kein Fernsehen schaue, habe ich deinen“ Tatort gar nicht mitbekommen (schade eigentlich ). Ich freue mich für dich, dass es ein Erfolg war.
    Herzlichst
    Astrid

  12. Du warst ganz, ganz toll und ich hab jede Szene mit dir genossen! Gerne mehr!! Ich drück die Daumen für weitere solcher rollen für dich!
    Liebe Grüße, mano

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s