Im „richtigen“ Film #14

klappe_bearbeitet-3Welchen Moment gab es bei Euch in dieser Woche, in dem Ihr nicht etwa dachtet “Ach Du meine Güte, ich glaub ich bin im falschen Film!” – sondern genau im Gegenteil:   Ein großer oder ganz winziger Moment, in dem sich  alles  schön und richtig angefühlt hat.  In dem Ihr etwas einfach mal mit ganz anderen Augen gesehen habt. Oder ein Moment, der nur einfach unheimlich Spaß gemacht oder gut getan hat.  SONY DSC

SONY DSC

Gestern ist mein „Kleiner“ 17 geworden.

17 Jahre dauert dieser Film also schon – unglaublich.

5 Sterne für Spannung und Humor, einige nervige Sequenzen, wunderschöne Bilder und große Emotionen :-)!

Großes Glück und große Dankbarkeit.

 

Alles Liebe von

barbara 

Wenn Ihr gucken wollt, was die anderen gepostet haben, oder Euch selber verlinken wollt, clickt hier unten auf´s Fröschchen. Die Bildergallerie öffnet sich dann auf einer neuen Seite. Und hier steht noch mal genau, wie das Verlinken funktioniert.

13 Kommentare zu “Im „richtigen“ Film #14

  1. Happy Birthday und auch Glückwunsch dir, dass du es bis hierher geschafft hast. ;-)
    Ist es nicht Wahnsinn, denkst du nicht auch manchmal, wo ist die Zeit geblieben?
    Gestern saß man doch noch mit ihnen in der Sandkiste und nu….
    Genug Sentimentalitäten!
    Zurück in Jetzt: Der Kuchen sieht ja sooo toll und lecker aus, hmmm!:-)
    Dir noch viele“Im richtigen Film“-Momente,
    LG,
    Monika

  2. Oh, herzlichen Glückwunsch (kann mal durchaus auch der Mutter wünschen, finde ich) Mir steht dieses Ereignis im Juni bevor :)
    LG, von Annette

  3. Dann gratuliere ich DIR zum 17jährigen Muttersein! So lange schon? Du wirkst auf mich so jung ( ja, wahrscheinlich ist jetzt die Antwort: „jung im Herzen“ ).
    Lasst es krachen!
    LG
    Astrid
    der der richtige Film in dieser Woche etwas vermasselt worden ist

  4. Liebe Astrid,
    ich hab sogar noch einen „Großen“, der wird dieses Jahr 19! ;-)
    Danke für Dein Kompliment,
    young at heart, genau wie Du!!

  5. Mein größter magischer Moment in dieser Woche war gestern 15.50 Uhr – Feedbackrunde nach energetisch heftigem Seminar „Emotionale Intelligenz“ als ein Teilnehmer sagte, er fühle sich freudig und begeistert, seine Abwehr gegen Samstag-Schulungen hätten sich schon in den ersten 10 Minuten gewandelt, eigentlich hätte er da schon das Thema begriffen und es wäre die „beste Fortbildung in seinem ganzen Leben“ gewesen“…Seelenbalsam :)))) Kuss Ines und alles alles Gute noch für deinen „kleinen“ Sohn!!!

  6. Glückwunsch zum Geburtstag! Für Beide … (ich bestehe ja auch immer auf Blumen für die Mutter zum „Kinder“ – Geburtstag). So eine ähnliche Torte hab‘ ich früher auch immer gekriegt: Schokoböden, Schokocreme und – mein Favorit – Schoko-Kaffee-Bohnen on top. Letztere liebe ich heute noch… herz-lichst soulsister

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s