Warum bei der Waldmeistersuche manchmal auch eine Knarre nix hilft

SONY DSCNa, gibt´s bei Euch heute auch die klassische Bowle ? Fein mit Waldmeister? Wisst Ihr, dass dieses Getränk in Gaststätten gar nicht angeboten werden darf, wegen dem darin enthaltenen Cumarin, dass auch Bestandteil von Rattengift ist? Da es wie so oft eine Frage der Dosis ist, soll man  – um ohne dicken Kopf davonzukommen – die angewelken Blätter nur übergießen, statt das Kraut lange einzuweichen. Naja – ich finde, dann schmeckt man ja gar nix, oder ;-))!

Apropos angewelkt: Vor Jahren bin ich – auf der Suche nach Waldmeister – in den Wald (klar!) gefahren. Und weil man als Mädchen ja auf keinen Fall allein im Wald rumstreunen darf, hab ich mich mit einer Gaspistole ausgerüstet. Links also Körbchen, rechts Knarre, und überall wuchs so Zeug. Es sah zwar aus wie Waldmeister – aber Ihr wisst ja, es gibt da so einen Doppelgänger. Und da die Blätter überhaupt nicht dufteten, konnte es also nur der sein. Ab in den nächsten Wald. Wieder nur „das Andere“, von dem ich dann mal etwas in mein Auto schmiss, um es zu Hause zu bestimmen. Aber ich wollte doch unbedingt Maibowle…

Es gibt viele Wälder hier! 170 km war ich am Abend gefahren, und hatte nicht einen Stengel Waldmeister. Am nächsten Tag bin ich also auf den Markt gegangen.  Und was glaubt Ihr? Überall diese Waldmeisterfälschungen. Frechheit! Ich fragte die Marktfrau also ganz vorsichtig, ob das echt… ?? „Ja klar! Riechen Se mal!“ Wow – was ein Duft.

Ich verstand die Welt nicht mehr, ging heim, machte die Autotür zwecks Überprüfung meiner Kräuterprobe auf und….wurde fast erschlagen vom Duft. Merke: Waldmeister duftet erst beim Welken – ich war also samt meiner Knarre in Meeren von dem Zeug gewandelt, ohne abends eine Bowle zu haben.

Und weil ich bei instagram  zum rainbowflashmob mit der Farbe grün getagt wurde,  habe ich  dieses Stillleben arrangiert. Und so hat mein Waldmeister-Suchspiel heute eine doppelte Bedeutung bekommen ;-)! Ihr habt Ihn doch gefunden, oder? (Man bemerke die feinsinnige Doppeldeutigkeit..)

Einen schönen ersten Mai
barbara 

 

10 Kommentare zu “Warum bei der Waldmeistersuche manchmal auch eine Knarre nix hilft

  1. Großartiger Post. Ich hab mich gekringelt vor Lachen. Kein Wunder, dass Du später eine Rolle im Tatort bekommen hast. Ach ja: Waldmeister ist hier weitgehend unbekannt. Egal ob frisch oder welk oder gebowlt. ;-)
    Dann noch viel Spaß + liebe Grüße!

  2. ;oD hier auch köstliches geschmunzel. bei uns wächst der waldmeister im garten … ich kann also ganz gefahrlos ernten. danke fürs waldmeisterliche teilen!

    herzlichst,
    tatjana

  3. Liebe Barbara,

    ich als Moodboardfan muss mich an
    dieser Stelle zuerst über dein Foto freuen,
    das ist super!

    …die Story auch!!

    Meine Jungs lieben
    Waldmeistergötterspeise, aber wir wissen
    ja, diese hat niemals nie ein Blättchen echten
    Waldmeister gesehen…
    im Gegensatz zu dir :)

    Einen schönen 1. Mai dir*

  4. Spitzenstory! Ich stell‘ mir das gradbildlich vor….Knarre links, Körbchen rechts! Zum Glück ist der Waldmeisterdoppelgänger ja nicht gefährlich, was man vom Bärlauchdoppelgänger ja nicht behaupten kann!
    ….viel Spaß beim bowlen!
    Grosbisou
    Sandra

  5. Liebe Barbara, danke Dir! Eine herrliche Geschichte und eine wunderschöne frühlingsgrüne Mai-Kollage. Dir auch einen schönen ersten Mai! Liebe Grüße, Julia

  6. Selten lachend so gebildet worden. habe zwar schon echte maubowle getrunken, aber noch welchen gepflückt. dann leckeres schlürfen! grüne Grüße von kaze

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s