Das Abi-Stullen-Fake

SONY DSCSo! Der erste is durch! Mannmannmann – drei Kreuze!
Und zu diesem Anlass hab ich mich unter die Fälscher begeben. Warum? :
Wie war das eigentlich bei Euch damals, oder: wie ist es bei Euren Kindern? Gibt´s zum Abi große Geschenke?
Also nachdem ich die Karten für den Abiball und wat Schickes zum Anziehen für den Großen gelöhnt hatte, war da eigentlich nix mehr drin.
Aber weil ich doch ne Kleinigkeit machen wollte, bin ich auf die Idee mit den Butterbroten gekommen. Immerhin habe ich in all den Jahren ca 2500 Stullen für den Jungen geschmiert (das Lieblingsmodel könnt Ihr hier noch mal nachlesen).
Wo und wie er ab jetzt seine Brote schmiert – wir werden sehn, auf alle Fälle hat er hier eine kleine Starthilfe in Form von 10Euro-Münzen, die ich in die gefälschten Brote geklebt habe. Dazu noch eine eigene Thermoskanne – da kann doch nix mehr schief gehen ;-)!

Abistullen fake dramaqueenatwork

Und so hab ich´s gemacht:

Gelbe Wischschwämme mit einem Messer halbieren. Mit brauner Plakafarbe färben (ich habe die stark mit Wasser verdünnt und die Schwämme darin ausgedrückt). Trocknen lassen, und den Rand mit unverdünnter Farbe lackieren.
Aus rosa Moosgummi die Wurstscheiben schneiden, und aus Servietten (ich habe diese marmoriert-grünen gefunden, nennen sich Japan-Servietten von PaperStyle, so oder so ) die Salatblätter knüddeln).
Das war´s auch schon.
Sieht doch cool aus, oder?

stullen 1 dramaqueenatwork

Alles Liebe von

barbara 

http://meertjes-stuff.blogspot.de

http://www.creadienstag.de

32 Kommentare zu “Das Abi-Stullen-Fake

  1. Also ganz ehrlich, auf dem ersten Bild hätte ichs nicht erkannt. Sieht aus wie echt. (Und ich sag ja schon immer, dass diese Schwämme aussehen wie ne Scheibe Brot, haha!)

    Tolle Idee :)

  2. hahahaha! ich hätte nicht gesehen, dass die brote gefaked sind! was ein spass, wenn man da reinbeißt! tolle idee, echt!
    herzliche grüße
    die frau s.

    (und glückwunsch zum großen kind! :) )

  3. Irre wie perfekt du das hinbekommen hast! etwas irritiert, weil du schreibst der erste ist durch, im letzten Jahr, oder? meine Jüngste ist gerade 12 und muß noch ne Weile gehe. Die Kleiderfrage steht noch drohend .viele Grüße Kaze

  4. Boah! Da musste ich jetzt aber dreimal hinschauen. Erstaunlich, dass so ein Schwamm eigentlich aussieht wie eine Stulle – nur in einer anderen Farbe. Hoffentlich habe ich da nicht in den letzten Jahren das Falsche gegessen :) Eine echt coole Idee!!! LG Yna

  5. Selbst jetzt, da ich weiß, woraus die Stullen bestehen – sehen sie immer noch echt aus! Danke für die tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  6. Echt jetzt ??? Echt falsch ??? Du bringst mich immer wieder zum Staunen, liebe Barabra :-)) Eigentlich hättest du die 10 Euro-Münzen verdient, oder ?
    Ganz herzliche Grüsse, helga

  7. wenn du’s nicht gesagt hättest – ich hätte die brote glatt verputzt!!
    liebe grüße, mano
    …glückwunsch zum abi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. Das sieht ja echt mal cool aus! Und: Glückwunsch zum Abi! :) Ich habe am Freitag die ganzen schicken Abiturienten in die Europahalle laufen sehen! Sah schon toll aus! Liebe Grüße und hab einen tollen Tag, Kathrin*

  9. Ganz tolle Idee. Mein Sohn hat in der Abi-Zeitung den 1. Platz für meine Stullen bekommen. Das schreit nach einer „Rache“.

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s