Das wundersame Auftauchen und Vermehren von Lifestyle-Pflanzen….

Verlosung Pilea dramaqueenatworkIst das nicht verrückt, wie bestimmte Pflanzen plötzlich „angesagt“ sind. Naja – natürlich nicht wirklich verrückt, denn warum soll es in Zeiten von Lifestyle- und Interieurblogs nicht genau solche Moden geben wie man sie von anderen Stilrichtungen her kennt, oder?! Und so musste es bei mir vor einiger Zeit unbedingt die Pilea sein, die ich nach wie vor großartig finde. Nur bei der Monstera – die ich noch aus Großmutters spießig-plüschigem Wohnzimmer kenne (Ihr wisst schon: diese mit den großen, gerillten Gummiblättern) bin ich noch hart geblieben, obwohl die im neuen Look – sprich coolen Töpfen und modernem Ambiente – auch richtig super aussieht…

Meine Pilea ist jedenfalls nicht nur spezialschön mit ihren runden, flachen Blättern, sondern auch extrem pflegeleicht. Und da sie kleine Ableger en masse produziert, könnt Ihr nun welche von mir bekommen. Sogar ganze SIEBEN Stück! Toll, oder ;-)!

Um bei der Verlosung um ein Pflänzchen mitzumachen, braucht Ihr nur einen Kommentar hier zu hinterlassen. Wer die Verlosung auf facebook teilt, hat doppelte Gewinnchancen. Vermerkt das dann bitte im Kommentar. Ihr braucht keinen blog zu haben, um teilzunehmen. Und ich freue mich auch über Kommentare von „stillen“ Lesern. Die Verlosung endet am 3.11. um 23:59 Uhr, versendet wird nur in Länder der EU. Wenn sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Auslosung bei mir meldet, wird erneut gelost.

Ich wünsche Euch viel Glück!

barbara 

27 thoughts on “Das wundersame Auftauchen und Vermehren von Lifestyle-Pflanzen….

  1. Ich musste bei meiner kleinen Pilea gerade die Erde komplett wegmachen, weil diese pestigen Mücken darin ihr Unwesen trieben. Sie känpft grad ums Überleben. Bestimmt würde ihr ein wenig Gesellschaft gut tun!

    Ich teile gleich noch bei Facebook!

  2. Hallo, ich bin eine von den „stillen“ Lesern :-) Aber für so ein tolles Pflänzchen komm‘ ich doch glatt aus meinem Schneckenhäuschen ;-) Vielleicht habe ich ja Glück 🌱
    LG Uta
    PS: Auf jeden Fall eine tolle Aktion!

  3. Ah ich würde mich echt darüber freuen, denn ich hab die Pflanze in der Tat hier noch nicht gefunden. Jo ist schon interessant wie so ein Hype entsteht. Ähnlich wie mit den Trommelstöckchen, die fast immer mit dabei sind, wenn Vasen dekoriert werden fürs Foto. Drücke allen die Daumen.

  4. Da hüpf ich doch glatt mal in Deinen Lostopf, auch wenn ich befürchte daß mein nicht vorhandener grüner Daumen dem Pflänzchen nicht gut tun wird. Bei mir gehen sogar Kakteen ein :/. Aber sie ist entzückend und vielleicht möchte sie ja doch bei mir bleiben. GlG/ Frau Hibbel

  5. Für Ableger bin ich ja immer zu haben, obwohl ich das Pflänzchen tatsächlich so vorher noch gar nicht kannte:) Sieht so hübsch aus!
    Also ab in den Lostopf gehüpft und auf facebook (Nowmatterhow) hab ich es auch gleich mal geteilt.
    Liebste Grüße, Leah

  6. Ui meine ist mir leider gerade weggestorben – lag glaub an der Erde, die war einfach nicht gut. Deshalb würde ich mich meeeega freuen !
    grüßle Dani

  7. Sag jetzt nichts gegen die Monstera! Unvergleichlich auf den Gemälden von Matisse oder David Hockney. Aber diese runden Blättchen haben auch was!
    GLG
    Astrid

  8. Ich hüpfe mal als ziemlich stille Leserin mit in den Lostopf. Hier wird gerade dringend Nachwuchs gebraucht… da sich plötzlich 2 alte Damen entschieden haben einzugehen… und eine Pilea kommt da gerade recht.
    LG Stefanie

  9. ich dachte schon, ich bin die einzigste, die noch keine von diesen modegeschöpfen hat. aber da ich sie ganz reizend finde, würde ich mich freuen, wenn sie hier neben ein paar kaktüssen stehen würde.
    dein kommentar, den du so oft und so reizend bei mir zur schachtel abgegeben hast, ist natürlich doch veröffentlicht. ich muss nur alles was länger als eine woche her ist, extra „genehmigen“, damit ich auch nichts verpasse!! wenn ich mal weg bin, kann das ein paar tage dauern…
    also gerne flleißig weiter bei mir kommentieren ;-)!!
    liebe grüße von mano

  10. Ich wundere mich gerade über den quasi allgegenwärtigen Eukalyptuszweig… Aber hübsch is‘ er ja – genauso wie die Pilea!
    Liebe Grüße, Nicole

  11. Kannte bis gerade Pilea gar nicht, aber die schönen Blätter in Kombination mit pflegeleicht machen sie begehrlich….

  12. Was für ne lustige Idee, Blümchen zu verlosen! ; )
    Meine Monstera hab ich seit gut zehn Jahren, damals konnte ich nicht ahnen, wie groß sie einmal wird – und wie hip noch dazu! Ich mag sie trotzdem, erinnert sie mich doch jetzt an meine Studienzeit in Trier. ; )
    Liebe Grüße! Julika

  13. Ein Pflanzengiveaway ist ja auch mal ne coole Idee und die Pilea hinzu noch ne viel coolere Pflanze. Da ich gerade Beton-Töpfe gieße und glaube, dass die megagut da reinpassen, mach ich doch direkt bei Deiner Verlosung mit :)

    Liebe Grüße
    Pamy

  14. Die sind ja süß! Du scheinst ja echt einen grünen Daumen zu haben, so wie bei dir alles gedeiht! :-) Pflegeleicht klingt gut, das wäre was für mich! :-)
    GLG Biggi

  15. liebe barbara,
    ja, auch ich habe mich dem trend hingegeben (so wie ich in den 80ern auch umgeben von birkenfeigen und drachenbäumen war ;-)) die kleine piela aber kannte ich noch gar nicht… si würde sich bestimmt gut in meiner sammlung machen.
    ich drück mir einfach selbst den daumen.
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    wünscht koni

  16. liebe barbara,
    ja, auch ich habe mich dem trend hingegeben (so wie ich in den 80ern auch umgeben von birkenfeigen und drachenbäumen war ;-)) die kleine pilea aber kannte ich noch gar nicht… sie würde sich bestimmt gut in meiner sammlung machen.
    ich drück mir einfach selbst den daumen.
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    wünscht koni

  17. Hallo Barbara, seit ich mir ein Exemplar extra bestellt habe, spriessen auch hier die Ablegerchen ;-)) … bin also bestens versorgt. Allerdings würde ich mich total freuen, wenn du in Sachen Feigen nochmal was zu vergeben hast- das hab ich leider verpasst … grmpf
    Liebe Grüße – Steffi

  18. Ich mach auch mal mit! :-D Hab diese Pilea jetzt schon öfter im Internet gesehen, allerdings noch nciht im Geschäft! :-( Vllt hab ich ja jetzt mal Glück.
    Schönen Sonntag und viele Grüße, Stephie

  19. Wie toll <3 Liebäugele schon lange mit dieser Zimmerpflanze und wusste gar nicht, dass sie so pflegeleicht ist. Würde mich so sehr über einen Ableger freuen!
    Viele liebe Grüße
    Katie

  20. Hallo von einer weiteren stillen Leserin !
    Ich mag diese Pflanze sehr und möchte sie natürlich auch ebenso gerne haben.
    Schön hier, ich habe schon viele tolle Anregungen mitgenommen.
    Herzliche Grüße von Namensvetterin
    Barbara

  21. ich möchte kein ablegerchen gewinnen, weil ich seit zwei jahren eine ausgewachsene pflanze mit ablegern habe. aber ich wußte bisher ihren namen nicht! danke dafür!

  22. Sehr schöne Idee die Verlosung.
    Ich hätte auch gerne einen Ableger.
    Vielleicht ist das Glück mir ja hold……
    Viele Grüsse aus Köln
    Judith

  23. Pflegeleicht, das ist ein Begriff für mich. Bis jetzt hatte ich meistens Planzen von Ikea, die aber nicht lange gehalten haben…Vielleicht klappt es diesmal :-)
    LG, Edita :-)

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s