Dia de los Muertos – mit freebie


Einmal im Jahr komme die Toten aus dem Jenseits, und es wird ein fröhliches Wiedersehen mit Musik, Tanz und gutem Essen gefeiert.

Viele finden das ja etwas fies, Skelette und Totenschädel mit Blumen und bunten Hüten zu verzieren…
Aber ich mag diese mexikanische Idee, dass der Tod ein Teil des Lebens ist, und dieser Tag keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten ist!

Letztes Jahr hatte ich ja total viel Spaß beim Herstellen und natürlich besonders beim Verzieren der Sugar Skulls, dieses Jahr habe ich mit Kreidestiften die Fenster behübscht und nach Vorbild von Frau Ines altes Porzellan bemalt.

Wenn Ihr die Calavera Catrina auch auf Euer Fenster zeichnen wollt, habe ich für Euch diese Vorlage zum Downloaden gemacht. Es sind 4 DinA4-Bögen, die Ihr einfach mit Klebestreifen verbindet, und dann von außen ans Fenster klebt. Auf instagram habe ich oft gelesen, dass es schwierig ist, durch doppelt verglaste Fenster den Konturen der Vorlage zu folgen.

Aber es gibt einen einfachen Trick: Haltet Euch ein Auge zu und bleibt immer genau frontal zum gerade Gemalten  ;-)…

calavera catrina 1   calavera catrina 2   calavera catrina 3   calavera catrina 4

Die Teller gibt es für paar Cents im Sozialkaufhaus, zum Bemalen habe ich einen Porzellanmalstift genommen, der deckt besser, als die wasserfesten Marker und wenn Ihr mögt, könnt Ihr nach entsprechendem Einbrennen im Backofen die Teller dann sogar benutzen.

Viel Spaß – und feiert schön!

barbara 

creadienstagmeertjerums, handmadetuesday, dienstagsdinge,

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken