Shibori 3D und rückwärts

Shibori dramaqueenatworkShibori dramaqueenatwork

Shibori dramaqueenatworkShibori dramaqueenatworkVor vielen Jahren gab es im Foyer von unserem Theater eine großartige Shibori-Ausstellung. Studenten für Modedesign aus der hier ansässigen Fachhochschule hatten unfassbare Modelle zu diesem Thema gemacht, und noch toller als die Ergebnisse, die man durch Färben erzielen kann, fand ich den 3D-Effekt der gezwirbelten Stoffe. Und weil ich es auch einen ungewöhnlichen und wunderschönen Effekt finde, wenn die abgebundenen Stellen nicht – wie gewöhnlich- hell, sondern dunkel sind, habe ich den Schal erst gefärbt, dann abgebunden, dann in Entfärber getaucht.shibori-ausstellungshibori-technik-b

shibori-technik-ashibori-kimonoDieser Schal ist also schon vor vielen Jahren entstanden, aber weil Shibori ja grade in aller Munde ist, dachte ich, diese Variante könnte Euch interessieren ;-)! Und die Abbildungen sind aus dem Buch „Warpen Kimonos – Shibori Textilkunst“.

Zeigt Ihr mir Eure Ergebnisse? Ich bin gespannt!

Viel Spaß und alles Liebe

barbara 

creadienstagmeertjerums, handmadetuesday, dienstagsdinge,