Hobnail – Gläser und Vasen

 Fenton Vase dramaqueeantwork
Fenton Vase dramaqueeantworkFenton Vase dramaqueeantworkFenton Vase dramaqueeantworkIch bin schon lange begeistert von diesem Vintage Hobnail-Milkglass der amerikanischen Firma Fenton. Habe auch schon das ein oder andere Teilchen bei etsy für teuer Geld erstanden…

Die Idee, die „Reißzwecken“ mit 3D-Gel auf Gläser zu malen, hatte ich schon länger, auch mit Heißkleber habe ich es versucht – aber die Punkte wurden nie so schön halbrund, wie ich es mir vorgestellt habe. Jetzt habe ich aber eine Paste gefunden, die perfekt ist. Und weil es sie auch in komplett transparent gibt, konnte ich damit auch die schönen Gläser und Flaschen mit dem „mundgeblasen“-Effekt machen. Nennt sie römisch ;-)…

Also entweder Ihr lasst die Gläser so schön wie sie sind, oder – um den Fenton-Effekt zu erzielen – Ihr sprayt etwas Acryl-Glanzlack drüber.

Ich finde beides toll ;-))

So sahen meine Objekte ohne Farbe aus:Fenton Vase dramaqueeantwork

… das sind Fenton-Vasen aus dem Internet:
Fenton Hobnails dramaqueenatwork…und so habe ich mich langsam vorwärts gepunktet:Fenton Vase dramaqueeantwork 9548
fenton hobnail collage dramaqueenatwork


Viel Spaß und alles Liebe

barbara 

creadienstagmeertjerums,

I feel nice….schubidubidubidu…Sugar and Spice!

Nennen wir es mal „Englisches Wetter“… Liebe Leute, ich gebe es zu: dieser Dauerregen hier im Westen geht mir dermaßen auf die Nerven! Mein Garten ist zur Sumpflandschaft geworden, aber ab und zu rette ich einige der voll in Blüte … Weiterlesen

Glühende Nächte

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSCSONY DSC Jetzt, wo langsam die neue Garten- und Balkonsaison beginnt, wollte ich unbedingt ein Glühwürmchen-Glas machen, wie schon letzten Herbst oft im Netz gesehen. Hier ist zum Beispiel eine ganze „glow in the dark“ – Seite auf pinterest.

Einziger Haken: alle Leuchtfarben, die ich gekauft hatte, waren so schnell erschöpft, dass es den Aufwand nicht lohnt. Aber nun habe ich eine großartige Farbe (click–>) gefunden, die stundenlang leuchtet, wenn sie einmal bei Licht aufgeladen ist, und das auch noch in einem wunderschönen Aqua – Farbton, statt dem üblichen gelbgrün.

Ihr braucht nichts weiter tun, als mit dieser Farbe Vasen, oder alte Marmeladengläser anzumalen und trocknen zu lassen. Sie lässt sich übrigens leicht wieder entfernen. Wenn Ihr das Muster jedoch widerstandsfähiger machen wollt, sprüht Klarlack drüber.

Alles Liebe von barbara 

glow in the dark

Mehr Kreatives RUMS, beim creadienstag , bei Nina, Scharlyskopfkino und bei meertje

Ball Mason Glas DIY und Dahlienliebe

Heute mache ich endlich mal bei den #2flowergirls  Inga und Elodie mit. Um Dahlien geht es diesmal, und die liebe ich besonders! Ich wollte sie so gern in einem dieser alten amerikanischen Ball Mason Gläser dekorieren, aber die sind ja leider … Weiterlesen

Pimp your Hyazinthenglas oder: „Vom Eise befreit….“

SONY DSCHyazinthen vorzutreiben ist eine wunderbare alte Tradition, die ich besonders liebe, weil sie die Winterzeit schon ein bisschen mit dem Frühling verbindet. Wusstet Ihr, dass es vor knapp 200 Jahren einen solchen Hyazinthenhype gab, dass Spekulationsgeschäfte in großem Ausmaß damit verbunden waren? Nun gut, heute kosten sie fast nichts mehr, was der Freude, zu sehen, wie sich langsam Wurzeln ins Wasser schlängeln, keinen Abbruch tut.SONY DSC

Wer verpasst hat, Ende des Jahres Zwiebeln zu kaufen, kann jetzt noch ein bisschen mogeln: Einfach die Töpfe ins Wasser legen, die Erde zwischen den Wurzeln rausspülen und ab damit aufs Hyazinthenglas. 

Ich habe ganz einfache Hyazinthengläser gekauft, einige habe ich mit Glasmalfarbe angepinselt, aber besonders gut gefallen mir die, die ich mit Glasätzcreme beschriftet oder verziert habe. Es ist supereinfach und ist tatsächlich wie ins Glas geätzt – das Glas ist also dauerhaft mattiert.

Ihr könnt beliebige Motive malen, oder Schablonen benutzen. Witzig sind auch Zeilen aus Frühlingsgedichten…
SONY DSC

Gläseretiketten




Heute hab ich die tolle decal-Folie ausprobiert, um Flaschenetiketten zu machen. Diese Wasserschiebebildchen erinnnern so schön an früher – und tatsächlich, es gibt sie auch als Tatoofolie für die Haut!














(jaja, ich weiß….
Holunder nicht mit zwei „l“
aber in Kärnten heißt´s „Holler“ ;-)!








Mit Papieretiketten geht´s 
natürlich auch, die sind dann 
halt nicht wasserfest…