Mein erster Quilt!

Quilt dramaqueenatworkGroße Anlässe brauchen große Geschenke. Und zwar Geschenke, in denen so richtig viel Herzblut steckt, oder?! Also musste ich nun ran;-)!

Ich finde es ja sowieso eine Kunst für sich, die Stoffe für so einen Quillt zusammenzustellen. Und wenn es dann nicht um die eigenen Lieblingsfarben geht, wird es noch mal schwieriger (obwohl ich dieses Teil sofort selber behalten würde… aber gut..). Susanne (Ihr kennt sie noch von unserem Bloggeradventskalender, ne?) ist da ausgemachte Spezialistin, und hat mich nicht nur großartig unterstützt, sondern auch noch was von ihren Stoffschätzen beigesteuert. So toll!

Quilt dramaqueenatworkNach aller mentalen Vorarbeit saßen wir also auf dem Boden und haben rumgeschoben. Mein erster Schock war ja, dass die amerikanischen Quilt-Stoffe nur etwa 110 cm breit sind, es also gar nicht reichte für die Breite. Aber die Blocklösung ist super!
quilt-dramaqueenatwork1506Ich hatte einen Heidenrespekt, aber kriegte in Nullkommanix und dank feinem Rollschneider, diesen süßen Klämmerchen (es geht einfach nix über gutes Werkzeug!) und diesem Puzzle-Erlebnis so einen Spaß daran, dass mir die nächsten Decken schon durch den Kopf geistern.  Quilt dramaqueenatwork

Nun-ehrlich gesagt war es nicht ganz mein erster Quilt  – ich hatte schon mal eine Decke für die Hängematte genäht, so richtig mit Batting in der Mitte und Stoff vorne und hinten. Der gilt aber nicht so richtig, weil er im Grunde nur aus einem Stoff ist, auf den ich dann – nach „Rice“-Art in riesigen Buchstaben „I AM BUSY“ appliziert hatte.

Dieses Mal wollte ich zugunsten der Kuschligkeit die Vorderseite direkt auf eine Mikrofleece-Decke nähen. Was angesichts der tollen Baumwollstoffe einerseits eine kleine Sünde ist, sich aber andererseits wirklich herrlich anfühlt. Weniger sperrig.
Quilt dramaqueenatworkUnd nach dem ersten Quilt, bei dem sich nervenaufreibend die Lagen beim Nähen verschoben, habe ich dieses Mal mit 250! Sicherheitsnadeln (diese speziell gebogenen* sind echt super) alles fixiert. Das Nähen ging super (außer die Quetscherei durch die Nähmaschine durch) und außerdem sticht man sich dank dieser Dinger nicht alles kaputt. Quilt dramaqueenatworkQuilt dramaqueenatwork

Nach dem finalen Von-Hand-Annähen des 6,60 m langen Bindings war ich sowas von stolz…mannmannmann!

Ich brauch wohl nicht zu sagen, dass die Freude beim Geburtstag riesig war!

Habt Ihr auch schon gequiltet oder wehrt Ihr Euch noch ? ;-)

Alles Liebe

barbara 

creadienstagmeertjerums,, moderncolognequilter

Pretty Pastel Pouf

Ja, juhuu, yeah…!! Es ist vollbracht! Nach meinem Häkelpouf vom November nun Exemplar No. 2! Dieses Mal genäht. Erinnert Ihr Euch noch an mein Foto vom Mai mit den vielen kleinen Hexagönchen? Ich hatte ja ganz planlos – nur aus … Weiterlesen