About

Hallo! Schön, dass Du auf meiner Seite gelandet bist!

Ich bin Barbara und arbeite hauptberuflich als Schauspielerin. Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten, kreative Dinge zu tun und Neues auszuprobieren – egal ob beim Kochen, Backen oder diversen DIYs. Was also meinen blog-Namen betrifft: aus dieser Kombi ist er entstanden.

Ich freue mich sehr, wenn Ihr vorbeischaut, Euch anregen lasst oder einfach nur Spaß habt. Und ich finde es wunderbar, durch Eure Kommentare etwas von Euch, Euren Ideen und Eindrücken zu erfahren.

Update: Da ziehe ich doch einfach mal meine „facts about me“ hier rüber:

1.Ich habe in der Grundschule so für Winnetou geschwärmt, dass ich auf meine Schulhefte „Ntschotschi Ullmann“ geschrieben habe.

2. Ich fühle mich seit über 20 Jahren in einer Stadt wohl, in der ich höchstens 2 Jahre bleiben wollte.

3. Ich habe vor 7 Jahren angefangen, Akkordeon zu lernen.

4. Ich hätte immer gerne lange, schmale Finger und ebensolche Beine gehabt.

5. Ich lasse in der ganzen Wohnung Gläser und Tassen stehen.

6. Ich schleppe immer so große Taschen mit mir herum, dass ich im Urlaub mal gefragt wurde, ob ich das Gepäck nicht tagsüber im Hotel lassen dürfe.

7. Meine zwei Kinder sind das Beste, was ich je im Leben gemacht habe.

8. Ich habe meinen Traumberuf gefunden.

9. Als Teenie habe ich versucht, durch Gesichtsgymnastik meinen kleinen Mund zu vergrößern

10. Ich hoffe sehr, dass damals niemand diese Dehnübungen beobachtet hat.

11. Ich wollte immer meinen Schwestern das Hochzeitskleid nähen.

12. Es hat geklappt.

13. Ich könnte jederzeit mit meinem bestehenden Fundus einen Back- und Bastelzubehörladen eröffnen.

13. Ich kann mich schlecht von Dingen trennen.

14. Über meine Wasch- und Geschirrspülmaschine freue ich mich immer noch ständig.

15. Bei Glitzer werde ich schwach.

16. Ich lese sehr wenig, was ich damit zu rechtfertigen versuche, dass ich soviel Text auswendig lernen muss.

17. Ich war im Sommer beim ersten Live-Konzert einer Gruppe, die ich selber gut finde, und habe die halbe Zeit geheult vor Glück

18. Ich bin ne Schlafmemme: unter 8 h geht nix.

19. Ich bin total happy, dass ich eine Rolle im „Tatort“ spielen durfte.

20. Ich bin 2012 sehr zufällig zum Bloggen gekommen, und kann´s mir gar nicht mehr vorstellen „ohne“.

21. Ich wurde bei insta drauf aufmerksam gemacht, dass es nun schon 21 statt 20  facts sind. Das lässt mich überflüssigerweise erwähnen, dass ichs nicht so mit Zahlen habe.

22. Ich habe alle Staffeln von „Monk“.

23. Ich träume regelmäßig, dass ich durchs Theater oder über die Bühne irre, und weder weiß, wie mein Text geht, noch, wie im Detail überhaupt das ganze Stück.

24. Bei Ikea sagte mal eine Frau zu meinem im Wagen liegenden Mantel: „Wo haben sie denn diesen schönen Sofaüberwurf her“. Soviel zu meiner Garderobe.

25. Ich mache alles auf den letzten Drücker. Das führte mal dazu, dass ich Satinschuhe für ein Soloprogramm erst am Morgen des Auftrittstages einfärbte. Es war leider die falsche Farbe, worauf hin in einem Eimer entfärbt und dann wieder neu eingefärbt wurde. Die klatschnassen Dinger hab ich bei 150 Grad Heißluft im Backofen getrocknet. Dabei fiel leider die Sohle ab. Ich konnte sie zwar wieder festkleben, aber die Schuhe haben den ganzen Abend bei jedem Schritt seltsame Geräusche gemacht.

 

17 thoughts on “About

  1. Liebe Barbara, dramaqueenatwork gefällt mir richtig gut. Bin bei der Suche nach Lichtobjekten auf deine Seite gestossen. Ich habe im September einen runden Geburtstag und werde die Idee der Illumination übernehmen. Aber auch deine anderen Dekoideen und Leckereien aus der Küche begeistern mich. Toll, toll, toll!
    Liebe Grüße Karin

  2. lieben dank für deinen kommentar. und ja! jetzt verstehe ich das drama ;o) und königinnen im alltag sind wir doch alle. unbedingt!
    herzgrüße von tatjana ♥

  3. Hallo Barbara,
    ich bin über Handemade Kultur auf deinem Blog gelandet. Ich bin auch eine, die alles ausprobiert, was ihr gefällt. Deine Projekte und auch die Rezepte finde ich sehr interessant, ich bin total begeistert. Mach‘ bitte weiter damit!
    LG
    Heike

  4. Einen schönen Blog hast du – habe ihn gerade in meinen Feedreader eingespeist und werde jetzt öfter mal vorbeischauen! :-)

    Und bei deinem Blog-Geburtstagsgewinnspiel mache ich natürlich auch noch mit!…

    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Maren

  5. Hallo, Barbara,
    endlich bin ich mal dazu gekommen, die Fernwehblume nachzubasteln. Die hatte es mir schon eine ganze Weile angetan. Jeder Beschenkte hat sich bislang sehr darüber gefreut, und die eigene, die sich zwischen Küche und Wohnzimmer zart in der Brise schaukelt, ist nicht mehr wegzudenken. Vielen Dank fürs Teilen der tollen Idee. Ach so, und das Bücherfalten kommt auch noch dran.

    Viele Grüße – Daphnis Elena (die sich auch immer über die griechischenRezepte freut)

  6. Hallo Barbara,
    habe auf Deinem Blog endlich mal eine Vernünftige Faltanleitung für die Origami-Lampen gefunden! Danke! Jetzt klappt´s auch mit der Lampe.
    Dein „about me“ könnte zur Hälfte auch von mir sein. Bin auch so eine „Spaß-an-der-Freude-Pfriemlerin“, die alles ausprobieren muss Wenn´s Geld mal knapp wird mach ich mit beim Bastel- und Backladen. Hihi! Ich kann ja an keinem Back- oder Ausstechförmchen vorbei. Aber wir ruinieren uns die Figur eben nur mit guten Sachen, gell?
    Mach weiter so! Ich find Deinen Blog klasse.
    Liebe Grüße von Jutta aus Stuttgart

  7. Pingback: Alltagsheld_innen gesucht. | Kiraton

  8. Pingback: Alltagsheld_innen gesucht. | Kiraton.

    • Liebe Fee,
      leider war Dein Kommentar im Spam-Ordner gelandet….?!
      Daher erst jetzt die Antwort:
      Ja: man sollte sich bei sehr ärgerlichen Sachen öfter mal denken, wie lustig die hinterher zum Erzählen sind ;-)
      Und der Schlafmemmen-Status hat sich bei uns sogar in die nächste Generation vererbt – —
      Ganz liebe Grüße
      von Barbara

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Ich lese sie alle! Auch wenn ich es nicht immer schaffe, jeden Einzelnen zu beantworten! Danke!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s